Bandagen für Hunde

Mit dem Einsatz von Bandagen als unterstützende Therapie ist es möglich, durch vorsorgende Maßnahmen das Verletzungs- und Überlastungsrisiko des Bewegungsapparates deutlich zu vermindern. Notwendige Regeneration und Rehabilitation nach Verletzungen werden beschleunigt.
Die Gewebetemperatur wird durch die verbesserte Durchblutung der betroffenen Bereiche erhöht, um Muskeln, Bänder und Sehnen elastischer, dehnbarer und damit belastbarer zu machen. Durch die Kompression der Bandage wird die Stabilität im Gelenk erhöht.

Zeigt alle 4 Ergebnisse

Zeigt alle 4 Ergebnisse